Seit einigen Jahren entstehen durch das Engagement des neuen Vereins http://www.langerwischer-obstgarten.de wunderbare Streuobstwiesen mit alten Obstsorten . Man kann Baumpate oder Bewirtschafter werden im Verein. Auf einer Wiese ist ein neues Bienenhaus angesiedelt mit wirklich riesengrosser Akzeptanz bei den Bienen.

In den Wiesen tummeln sich alle Arten von Wildkräutern. Schöner roter Mohn und Kornblumen reichen sich gerade die Hand.

Es wird weitere Streuobstwiesenprojekte geben und man kann sich melden, wenn man als Ersatzpflanzung für Baumfällungen in der Gemeinde Michendorf mit seinen Ortsteilen gern in Obstbäume investieren möchte.

Der Kunstwanderweg Michendorf hat auf der Wiese am Priesterweg neben der Kirche in Langerwisch schon den ‚Herrn Apfelesser‘ sitzen, neben den immer Platz zum Obst naschen auf der Bank ist. In diesem Jahr gab es im Juni in diesem Garten das Musikfest ‚Jazz im Obstgarten‘ , dass direkt in die blumige Sommerfrische lockte.

Kommt und staunt..wenn Ihr echte Bienen und Hummeln im Einsatz an Mohn- und Kornblumen sehen wollt. Besinnliche Stunden wünscht der Gartenclub.