Mein Sommergarten Ende Juli 


Der 1. August steht vor der Tür. Ein heisser trockener Sommer seit Mai war es im Südwesten von Berlin. Nach sehnlichst erwarteten Gewittergüssen in der letzten Juliwoche und dem etwas erfrischten Garten lohnen sich Fotos. Augustsommer ist bei mir Phloxzeit. Flammenblumen sind perfekt für den Schattengarten. Ich habe sie in vielen Variationen. In der Nähe … More Mein Sommergarten Ende Juli 

Ausblick auf Mai 2017- Mein Maigarten


Ende Mai 2017 werden wieder die Gartenpforten geöffnet von vielen Gartenfreunden in Berlin und Brandenburg. Hier kommt ein Ausblick auf meinen Maigarten. Gerade jetzt, wo im Brandenburgischen alles in diesem Hochsommer am Vertrocknen ist oder am Wasserschlauch hängt, freue ich mich schon auf das frische satte Maigrün und die aktuellen schlechten Nachrichten in der Welt … More Ausblick auf Mai 2017- Mein Maigarten

Gärtnergeiz und Floraqueen, die Königin der Blumen…


Wie viele Gartenbesitzer schmerzt es mich, die sorgsam gepflegten Gewächse ihrer Blüten zu berauben und sie der schnellen Vergänglichkeit einer Vase zu überlassen. Also Klartext: Ich schneide meine Blüten nicht für Sträusse ab. Ich freue mich über den Gartenblick. Und wir beschenken uns mit einem schönen Kauf-Strauss. Am Dienstag , zum Geburtstag meines Sohnes sollten … More Gärtnergeiz und Floraqueen, die Königin der Blumen…

Ende des Monats Juni- Sommerstimmung im Waldgarten


Was blüht am letzten Junitag? Im Gegensatz zu vielen anderen Regionen Deutschlands hat es bei mir im Wald- und Schattengarten hier in Potsdam-Mittelmark, an der Grenze zum Havelland und zur Nuthe Nieplitzniederung fast nicht geregnet. Insofern musste mehr als sonst bewässert werden. Hier die Monatsendeimpressionen. Meine Lilaclematis in der Hainbuche. Meine Hortensie Annabelle startet mit … More Ende des Monats Juni- Sommerstimmung im Waldgarten

Wer ist die Schönste? …Rose im Schattengarten


Die Sonnenplätze sind rar im Schattengarten. Und Rosen sind so bezaubernd, dass ich auch nicht auf sie verzichten möchte. Also versucht man Alles, um einige Wenige zu etablieren. Hier meine Schätzchen: Diese zauberhafte Kletterrose habe ich in einem Restemarkt , kurz vorm Sterben in einer Tüte und Pappkarton schwitzend, für 50 Cent gerettet. 1 Trieb, … More Wer ist die Schönste? …Rose im Schattengarten